Home

Ablauf einer KAMBO Sitzung

Die meisten Menschen erleben zuerst eine grosse Hitzewelle im Oberkörper und Gesicht, gefolgt von

einem erhöhten Blutdruck.

Dann folgt ein Punkt, an dem alle Menschen auf unterschiedlichste Weise reagieren.

Einige fühlen sich schwindelig, benebelt oder wie in Watte gepackt. Manche haben ein geschwollenes Gesicht

oder Lippen oder fühlen ein leichtes Kribbeln auf der Haut.

Kambo scannt dann sozusagen unseren Körper, um Probleme ausfindig zu machen und sie gleich

zu verarbeiten. Es können dann pulsierende oder leicht brennende Empfindungen in diesen Bereichen

für kurze Zeit auftreten.

KAMBO ist nicht psychoaktiv und produziert auch keine Halluzinationen!

Einige Menschen erhalten Einsichten und sogar Botschaften für ein gesünderes Leben.

Dann werden alle Giftstoffe in Form von Erbrechen ausgeschieden. Dieser Prozess wirkt körperlich

und emotional ermüdend, deshalb ist eine Ruhepause an dieser Stelle angebracht und wichtig.

Nach circa einer Stunde fühlt sich alles wieder besser an und es kann etwas Tee mit Honig getrunken werden.

Auch leichtes Essen (vegetarisch) ist wieder möglich.

Nach 24 Stunden und einem tiefen Schlaf beginnt mann dann die echten Vorteile zu spüren.

Nach dem Entfernen der Medizin (Kügelchen) werden die offenen Hautstellen mit «Sangre de Drago»

(Harz des Drachenbaums) beträufelt. Dieser Harz wirkt antiseptisch, unterstützt die Heilung, produziert

ein latexartiges Pflaster und schützt so die Öffnungen. Nach einem Tag bildet sich dann eine kleine Kruste.

Ist der Heilungsprozess abgeschlossen, verbleiben kleine sichtbare Narben, die dann mit der Zeit

verblassen. Das ist natürlich abhängig von der jeweiligen Hautfarbe und deren Aufbau.

Die meisten Menschen sehen diese Kambo-Narben als Ehrenzeichen.

Diese Öffnungen oder Tore können mehrmals genutzt werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© Spiritualdots and Iakp

Die Reproduktion dieser Texte ist ohne vorherige Zustimmung verboten.

Für mehr Informationen: www.iakp.org

Home

Kambo-Narben ( Tore )

Kambomedizin-Kügelchen